Yext Tips To-Go: Stellen Sie sicher, dass Ihre Infos zur Lieferung während COVID-19 im Vordergrund stehen

Die schnelle Ausbreitung von COVID-19 führt zu großer Verunsicherung bei den Konsumenten. Diese suchen online nicht nur nach Informationen über das Virus, sondern möchten auch Informationen, wie sie Lebensmittel für sich und ihre Familien besorgen können. Konsumenten suchen daher, ob Geschäfte geöffnet haben, ob es Liefer- oder Abholmöglichkeiten gibt. Nach diesen Informationen wollen Konsumenten nicht stundenlang im Internet suchen, sondern möchten diese schnell finden, um dann den Einkauf reibungslos zu organisieren.

Sie haben höchstwahrscheinlich bereits Maßnahmen ergriffen, um Ihre wichtigsten Informationen, wie Öffnungszeiten zu aktualisieren. Was ist jedoch, wenn Sie jetzt nur noch Lieferungen oder Abholungen anbieten? Wie stellen Sie sicher, dass Kunden über diese Änderungen in Ihrem Unternehmen informiert sind?

Hinweis: Möglicherweise haben Sie gesehen, dass einige Geschäfte ihren Namen in “[NAME DES GESCHÄFTES] – “Vorübergehend geschlossen” oder “[NAME DES GESCHÄFTES] – “Nur Lieferung oder Abholung” geändert haben. Sowohl Google als auch Apple haben erklärt, dass sie Änderungen am Firmennamen NICHT akzeptieren werden. Stattdessen wird empfohlen Lösungen wie “Status Flag” oder das Beschreibungsfeld zu nutzen um diese Änderungen widerzuspiegeln. Wenn Sie vorübergehend schließen müssen, zeigt Ihnen dieser Blogbeitrag Schritt für Schritt wie Sie Informationen zu Ihren Öffnungszeiten oder die Dauer der Schließung aktualisieren können.

Yext erleichtert die Aktualisierung, der mit ihrem Unternehmen verbundenen Attribute, wie beispielsweise “Lieferung” oder “Abholung möglich”, indem Sie auf der Yext Plattform auswählen können, ob ein Attribut für ihr Unternehmen relevant ist. Die Attribute sind Felder, welche Sie im Knowledge Graph aktualisieren können. Wenn Sie eine Option für ein Attribut auswählen, hebt Google My Business (GMB) diese automatisch unter Ihrer Geschäftsbeschreibung hervor. Die synchronisierten Attribute entsprechen denen, die im GMB als Attribute für einen bestimmten Standort definiert sind. Hinweis: Sie müssen Ihr GMB und Ihr Yext Konto synchronisieren um diese Funktion nutzen zu können.

Bild: Screenshot von Google My Business (GMB) Attributen im Yext Knowledge Graph

Es ist wichtig, dass diese Attribute gegenüber dem Konsumenten hervorgehoben werden, da weiterhin eingekauft wird, jedoch Risikogruppen oder Menschen die ihre Wohnung nicht verlassen dürfen auf Lieferservice angewiesen sind. Das Bild unten zeigt am Beispiel eines Restaurants, welches diese Änderungen implementiert hat, wie die Attribute angezeigt werden. Beachten Sie die roten Kreuze und grünen Häkchen markieren die Attribute für unterschiedliche Standorte.

Bild: Suche in Google zeigt die Attribute von “Old Wild West”

In den kommenden Wochen werden allen Geschäftszweigen zusätzliche Attribute hinzugefügt. Zum Beispiel wird der Einkauf um Attribute wie “Abholung am Straßenrand” oder “Kontaktfreie Lieferung” ergänzt. Bleiben Sie auf dem Laufenden um weitere Updates und verfügbare Attribute zu erhalten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Teams in dieser kritischen Zeit alles Gute. Wenn Sie etwas brauchen, ist Yext hier, um Ihnen zu helfen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Customer Success Manager als ersten Ansprechpartner.

Finden Sie heraus, wie Ihr Unternehmen suchenden Konsumenten verifizierte Antworten liefern kann. So wird Ihr Unternehmen leichter gefunden und Ihr Umsatz steigt.

Jetzt starten