Drei Tipps für die Entwicklung einer starken Strategie für Online-Reviews

Mit Reviews zum Erfolg

Sie sind sich der Bedeutung von Online-Reviews für Ihren Geschäftserfolg bewusst, doch der notwendige Aufwand, den die Überwachung und Verwaltung Ihrer Reviewpräsenz erfordert, kann entmutigend sein. Im Folgenden verraten wir Ihnen ein paar Tipps, die Ihnen helfen, eine effekive Strategie für Online-Reviews zu entwickeln.

1. Lernen Sie von Trends

Liest man ein paar Bewertungen über das eigene Unternehmen, stehen die Chancen gut, dass einem bestimmte Muster und Gemeinsamkeiten auffallen. Diese Muster und Gemeinsamkeiten können sich als nützlich erweisen, wenn es darum geht, Geschäftsentscheidungen zu treffen. Es ist empfehlenswert, Statistiken über die Anzahl oder Häufigkeit der Reviews zu verfolgen, die Nutzer zu Ihrem Unternehmen verfassen. So könnten Sie Veränderungen bezüglich der Kundenstimmung im Laufe der Zeit bewerten, einschätzen, wie Sie gegenüber Mitbewerbern abschneiden – 3,5 Sterne fühlen sich ziemlich gut an, wenn Ihre Konkurrenz durchschnittlich zwischen zwei und drei schwankt, können Ihrem Geschäftserfolg jedoch schaden, wenn Ihr größter Rivale im Durchschnitt vier Sterne erzielt –, oder andere Trends analysieren, die sich auf Ihr Geschäft auswirken.

  • Der seltsame Fall des fehlenden Bestecks  
    Eine Restaurantkette wusste, dass der Begriff „Besteck“ in zahlreichen negativen Online-Reviews erwähnt wurde. Das Restaurant ging davon aus, dass das Besteck als schmutzig empfunden wurde. Doch nachdem das Team alle Reviews durchgelesen hatte, stellte sich heraus, dass das eigentliche Problem ein Mangel an Besteck war – dadurch mussten Gäste länger warten, bevor sie ihr Essen genießen konnten. Und dieses Problem ließ sich natürlich leicht lösen!

Indem Sie sich bemühen, den Gesamtkontext Ihrer Kundenreviews zu verstehen, können Sie sich leicht einige Vorteile sichern. Reviews können Sie in jedem Fall auf potenzielle Probleme aufmerksam machen, bevor sie eskalieren – und sie können Ihnen helfen, die Standorte und Mitarbeiter zu erkennen und zu belohnen, die für Ihre Kunden weit mehr als das Minimum tun.

2. Lernen Sie von Ihren Kritikern und reagieren Sie auf Reviews

Kunden erwarten heute von Unternehmen, auf Reviews zu reagieren (30 % halten dies für wichtig, im Gegensatz zu 10 % im Jahr 2016). In der Tat haben Unternehmen, die auf Reviews reagieren, eine 68 % höhere Chance, ihre Bewertung innerhalb von 6 Monaten um einen halben Stern zu steigern, als Unternehmen, die das nicht tun.

Es macht keinen Spaß, negative Bewertungen über Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter oder sich selbst zu lesen. Doch wenn Sie auf negative Reviews reagieren, können Sie Probleme direkt nach Aufkommen lösen und die betroffenen Kunden erneut für sich gewinnen. Im Ergebnis wird dies für einen insgesamt reibungsloseren Ablauf in Ihrem Unternehmen sorgen. Die Customer Journey endet nicht, nachdem der Kunde ihre Filiale verlässt. Deshalb sollten Sie sich auch online darum bemühen, erstklassige Erlebnisse zu liefern und negative Erfahrungen zu etwas Positivem umzuwandeln.

3. Greifen Sie nicht einfach nur nach den Sternen

Es stimmt, Kunden messen Bewertungen eine wichtige Bedeutung bei (58 % geben an, in Reviews vor allem nach einer durchschnittlichen Sternebewertung Ausschau zu halten). Diese Bewertung ist jedoch nur der Anfang. Kunden legen immer mehr Wert auf den Kontext dieser Sternebewertungen und lesen durchschnittlich 7 Reviews, bevor sie entscheiden, ob sie einem Unternehmen Vertrauen schenken oder nicht.

Wenn es darum geht, Kunden und Suchmaschinen von Ihrem Unternehmen zu überzeugen, machen die Qualität, Quantität und Aktualität Ihrer Reviews einen großen Unterschied. Sorgen Sie für aktuelle Reviews, indem Sie Kunden auf Ihrer Website ermuntern, Feedback zu hinterlassen. Suchmaschinen zeigen in organischen Suchergebnissen ausschließlich Reviews zu Unternehmen an, die auch auf ihren eigenen Websites direkt Reviews veröffentlichen. Und wenn Sternebewertungen Teil der Suchergebnisse sind, erhöhen sie die Wahrscheinlichkeit, dass jemand sich zur Website durcklickt, um 153 %.

Sie möchten mehr über die Optimierung Ihrer Review-Strategie für mehr Geschäftserfolg erfahren? Dann lesen Sie jetzt unser Whitepaper „Wie man mit lokalen Reviews sowohl den digitalen als auch den offline Traffic steigert“ und “Mit Online Reviews den Umsatz steigern” auf Horizont für weitere Tipps.

Tags:

Erfahren Sie mehr über die Optimierung Ihrer Review-Strategie für mehr Geschäftserfolg.

Jetzt herunterladen