Die digitale Zukunft des Handels: Vodafone zeigt mit Yext wie es geht

„Die ersten Berührungspunkte, die Konsument*innen mit einer Marke oder einem Produkt haben, finden immer häufiger online statt – auf diesen Wandel müssen Unternehmen reagieren“, sagen Ben Prause, Regional Vice President, Enterprise Sales bei Yext und Guido Weber, Head of Sales & Trade Marketing bei Vodafone. Gemeinsam sprechen sie im Retail Talker Podcast über die Zukunft des Handels und wie Unternehmen sich jetzt digital aufstellen müssen, um künftig Schritt zu halten. Mit Podcast-Host und Handelsexperte Wolfgang Krogmann klären sie, wieso es wichtig ist, dass Händler online mit korrekten Informationen auffindbar sind und wie das positiv auf die Kommunikation einzahlt.

Dabei verraten sie, wie es zum Beginn der Zusammenarbeit zwischen Vodafone und Yext im Jahr 2018 kam, warum Vodafone auf die digitalen Lösungen setzt und welche Vorteile sich daraus für die stationären Geschäfte und die Wahrnehmung der Marke Vodafone ergeben. Guido teilt in dem etwa 45-minütigen Gespräch seine Erfahrungen aus der Zeit der Corona-Pandemie, und erklärt anhand von Beispielen, weshalb die Online-Sichtbarkeit grade jetzt eine der wichtigsten Faktoren in der Beziehung zum Kunden darstellt – und wie er diese Mission intern vorangetrieben hat. Für beide steht fest: Ein weiter so, gibt es nicht. Wie Händler nun ins Agieren kommen und die wachsende Bedeutung der Digitalisierung als Chance nutzen – das und vieles mehr in der aktuellen Folge beim Retail Talker.

Finden Sie heraus, wie Ihr Unternehmen suchenden Konsumenten verifizierte Antworten liefern kann. So wird Ihr Unternehmen leichter gefunden und Ihr Umsatz steigt.

Jetzt starten