Die Suche als wichtigster Faktor bei der Website-Neugestaltung

Die Website-Suche für Ihre Website-Neugestaltung

An was denken Sie, wenn von Website-Neugestaltung die Rede ist?

Wahrscheinlich schwebt Ihnen – wie den meisten – ein neuer Look und ein innovatives Erscheinungsbild Ihrer Website vor Augen. Modern und frisch soll es sein. Eine neue Gelegenheit, Ihre Markenidentität zu präsentieren, die die Aufmerksamkeit (und hoffentlich auch die Klicks) von mehr Besuchern generiert. Sie haben vielleicht eine Optimierung, sozusagen eine Rundum-Sanierung im Kopf: Conversion, Kundenbindung, SEO. Sie denken garantiert an endlose Analyse-Sitzungen und unzählige winzige Änderungen hier und da, bis alle Beteiligten mit Kopfschmerzen nach Hause gehen.

Aber die harte Arbeit zahlt sich aus. Das Design Ihrer Website ist natürlich extrem wichtig. Es muss die Eigenschaften responsiv, intuitiv und stabil aufweisen, aber gleichzeitig darf es nicht zu viel des Guten sein: Eine gut designte Website muss einerseits mit einem hervorragenden Erscheinungsbild glänzen und andererseits eine ausgezeichnete Leistung abliefern. Stellen Sie sich Ihre Website wie einen olympischen Athleten vor, der sich gerade in einem Kräftemessen mit seinen Mitstreitern befindet und sich gleichzeitig für ein Cover-Shooting für Sports Illustrated in Schale geworfen hat. Ihre Website erfüllt unzählige Aufgaben. Eine Neugestaltung erfordert deshalb auch, dass Sie sich bewusst viele Gedanken dazu machen.Auf die Frage nach den Zielen hinter der Neugestaltung geben die meisten Unternehmen dieselbe Antwort: ein besseres Online-Erlebnis, das mehr Klicks, mehr Conversions und höhere Umsätze generiert. Und wenn es in der heutigen Zeit um die Steigerung von Klickraten und Conversions auf der eigenen Website geht, ist zwangsläufig auch immer die Rede von Website-Suche. Aus diesem Grund ist die Suche eigentlich der wichtigste Faktor bei der Neugestaltung einer Website.

Wir zeigen Ihnen, warum. 

Bessere Website-Suche ist gleich besseres Kundenerlebnis.

Sie wissen vermutlich bereits, dass das Ranking in organischen Suchanfragen davon abhängt, wie viel Content auf der jeweiligen Website vorhanden ist – einschließlich individueller Landing Pages zur Erfassung des lokalen Such-Traffics. Eine stabile und leistungsstarke Website, die für Suchmaschinen aufbereitet wurde, wird schnell zum Hindernis für Besucher, die die benötigten Informationen erst in Ihrem Seitendschungel suchen müssen. 

Folglich führen die meisten Website-Strategien schließlich zu demselben Content-Paradoxon. „Je mehr hochwertigen Content Sie auf Ihrer Website bereitstellen, desto nützlicher ist sie zwar, aber desto schwieriger ist es auch, diesen Content zu finden“, schreibt Jes Scholz im Search Engine Journal. „Ab einem gewissen Punkt reicht eine gut designte Website-Navigation alleine einfach nicht mehr aus.“

Ein hervorragendes Online-Erlebnis zeichnet sich dadurch aus, dass Kunden schnell und einfach die Informationen finden, nach denen sie suchen – und zwar genau dann, wenn sie danach suchen, als Antwort auf die selbst gestellten Suchanfragen. Stellen Sie sich die Frage, ob besagte Journey einfach und intuitiv ist, wenn sie ausschließlich auf Ihrer Website stattfindet. Kleiner Tipp: Ohne eine ausgezeichnete Website-Suche ist sie es wahrscheinlich nicht. Sie sind nicht alleine. Es gibt einige Beispiele für bekannte Marken, die falsche oder keine Ergebnisse für häufige Website-Suchanfragen bereitgestellt haben

Im Grunde ist es ziemlich einfach: Wenn Ihre Kunden sich nicht auf Ihrer Website zurechtfinden oder vergeblich nach den gewünschten Antworten suchen, ist das frustrierend für sie. Und wenn Ihre Kunden erst einmal frustriert sind, steigen auch die Chancen, dass sie Ihre Website wieder verlassen. Forschungen zufolge geben Website-Besucher die Suche auf, wenn sie nach 2–3 Versuchen das Gesuchte nicht finden können. Haben Ihre Kunden die Website verlassen, kommen sie mit großer Wahrscheinlichkeit auch nicht mehr zurück. 68 % der Befragten gaben an, eine Website, die keine zufriedenstellenden Suchergebnisse lieferte, nicht wieder zu besuchen. Die Investition in eine optimierte Website-Suche bewahrt Ihr Unternehmen vor diesen Fallstricken.

Eine erfolgreiche Website-Suche führt zu mehr Conversions und höheren durchschnittlichen Bestellmengen.

Nicht jeder Besucher Ihrer Website wird sofort die Website-Suche verwenden. Alle anderen können sie aber getrost zu Ihren wertvollsten Kunden zählen, denn sie sind nicht nur hochqualifiziert, sondern können auch am ehesten konvertiert werden. 15 % der Besucher, die die Website-Suche verwenden, machen 45 % des E-Commerce-Umsatzes aus. Die Website-Suche ist 1,8-mal effektiver bei der Generierung von Konversionen und führt nachweislich zu durchschnittlich höheren Bestellwerten

Falls Sie mit Ihrer Website-Neugestaltung (zumindest teilweise) das Ziel verfolgen, Conversions zu steigern und Ihr Unternehmen zu erweitern, sollten Sie in eine hervorragende Website-Suche investieren. Wenn wertvolle Kunden mit einer klaren Kaufabsicht einfach nach gewissen Informationen suchen können – und diese auch tatsächlich finden – winkt höchstwahrscheinlich ein Anstieg an Bestellungen. 

Diese wertvollen Kunden allerdings mit einem schlecht designten Erlebnis und einer vernachlässigten Website-Suche zu vertreiben, kann Sie teuer zu stehen kommen. Durchschnittlich scheitern über ein Drittel der Website-Suchanfragen (34 %) aufgrund von falschen oder keinen Antworten. Wenn Ihr Unternehmen also diesem „Durchschnitt“ entspricht, verlieren Sie das Interesse von einem Drittel Ihrer Kunden, die die Website-Suche verwenden. Wie bereits erwähnt können Kunden, die die Website-Suche verwenden, 45 % Ihres E-Commerce-Umsatzes ausmachen. 

Die Kosten einer schlechten Website-Suche belaufen sich dann auf einen potenziellen Verlust von 15 % Ihres gesamten E-Commerce-Umsatzes (ein Drittel von 45 %). Diesen Fehler bei der Website-Neugestaltung möchten Sie tunlichst vermeiden. Besonders wenn Sie an die Zeit und den finanziellen Aufwand denken, die meist mit einer Neugestaltung verbunden sind. Es steht einiges auf dem Spiel.  

„Durch eine benutzerfreundliche Website-Suche können Unternehmen Kunden dabei helfen, effizienter nach Artikeln zu suchen“, schreibt Ornaith Killen für eConsultancy. „Überlassen Sie Ihren Besuchern das Steuer über ihr persönliches Einkaufserlebnis“, rät sie, „dadurch stärken Sie die Kundenbindung, die Kunden konvertieren eher und kehren für weitere Käufe auf Ihre Website zurück.“ 

Finden Sie heraus, wie Ihr Unternehmen suchenden Konsumenten verifizierte Antworten liefern kann. So wird Ihr Unternehmen leichter gefunden und Ihr Umsatz steigt.

Jetzt starten