Was ist die Website-Suche – warum ist sie für Ihr Unternehmen wichtig?

Wenn Sie schon einmal etwas in die Suchleiste einer Website eingegeben haben, haben Sie damit die Website-Suchfunktion verwendet. Die Website-Suche ist die Suche nach Produkten, Dienstleistungen oder Informationen direkt auf der Website eines Unternehmens – statt über Drittanbieter-Suchdienste wie Google, Amazon Alexa usw. 

Nehmen wir ein einfaches Beispiel: Eine Kundin ist auf der Suche nach Röcken. Sie geht auf die Website ihres Lieblingshändlers und gibt „schwarzer Midirock aus Seide“ in die Suchleiste ein. Idealerweise sollten die Ergebnisse dieser Suche online verfügbare, schwarze Midiröcke enthalten. Diese Suchfunktion macht es der Kundin also einfach, den gewünschten Artikel zu finden, anzuklicken und zu kaufen. 

Warum ist die Website-Suche für Ihr Unternehmen wichtig?

Die Website-Suche ist für Unternehmen in allen Sparten enorm wichtig. Wieso? Zum einen liefern Ihnen Kunden, die auf Ihrer Website suchen, eine wichtige Hintergrundinformation: Sie kennen Ihre Marke bereits und suchen nach Antworten, die direkt von Ihnen kommen. Dies weist auf eine höhere Transaktionsabsicht hin. 

Jemand, der auf der Website Ihres Finanzdienstleistungsunternehmens nach einem „auf Familienvermögen spezialisierten Finanzberater“ sucht, weist zum Beispiel eine höhere Absicht eines Vertragsabschlusses mit einem Ihrer Finanzberater auf als jemand, der eine allgemeine Google-Suche nach einem Finanzberater durchführt. Beide Suchsituationen sind sehr wichtig. Die Website-Suche ist jedoch besonders interessant für Sie, da Kunden bereits von Anfang an mit Ihrer Marke interagieren – und diese bestehenden oder potenziellen Kunden sollten Sie in jedem Fall für sich gewinnen. 

Mit einem guten Website-Sucherlebnis gelingt genau das. Ein Kunde, der auf Ihrer Website eine seinen Bedürfnissen entsprechende Frage stellen und rasch ein relevantes Ergebnis angezeigt bekommen kann, kommt mit einer höheren Wahrscheinlichkeit mit Ihnen ins Geschäft. Er oder sie kauft mit einer höheren Wahrscheinlichkeit den schwarzen Midirock oder klickt, um Ihren Finanzberater anzurufen. Wenn Sie auf Ihrer Website ein hervorragendes Sucherlebnis schaffen und Kunden zum entscheidenden Zeitpunkt die richtigen Antworten liefern, können Sie Ihre Konversionen erhöhen – und haben ihnen hoffentlich ein nahtloses Erlebnis geboten, durch das sie gerne wieder zu Ihnen zurückkehren. 

Ein hervorragendes Sucherlebnis auf einer Website ist von hohem Wert. Im Schnitt nutzen zwar nur 15 % aller Besucher einer Website deren Suchfunktion – auf sie entfällt jedoch 45 % des Umsatzes. Und suchende Nutzer konvertieren mit einer 1,8 Mal höheren Wahrscheinlichkeit als Nutzer, die nicht suchen.

Auf der anderen Seite kann ein schlechtes Website-Sucherlebnis Sie teuer zu stehen kommen. Was, wenn der nach einem „auf Familienvermögen spezialisierten Finanzberater“ suchende Kunde nur allgemeine Ergebnisse zu Finanzberatern angezeigt bekommt – oder eine chaotische Liste blauer Links? Mit jedem zusätzlichen Klick laufen Sie Gefahr, dass Besucher frustriert aufgeben. Dann rufen diese mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Suchmaschine auf, die in der Lage ist, ihnen diese Antwort zu liefern. Dort finden sie aber möglicherweise falsche Informationen über Ihre Marke oder entscheiden sich stattdessen dafür, bei einem Konkurrenten zu kaufen. 

Auf Ihrer Website haben Sie die Kontrolle über das Erlebnis. Es zahlt sich also aus, dafür zu sorgen, dass Ihre Kunden dort bleiben. 

 

Erfahren Sie, wie Sie einen Knowledge Graph für Ihre Marke erstellen und Ihre Website in eine Beantwortungsmaschine verwandeln können – mit Yext.

Finden Sie heraus, wie Ihr Unternehmen suchenden Konsumenten verifizierte Antworten liefern kann. So wird Ihr Unternehmen leichter gefunden und Ihr Umsatz steigt.

Jetzt starten