Wie Sie Ihre Strategie für Ihr Reputationsmanagement auf die nächste Stufe bringen können

Ihre Kunden sind Ihre wichtigsten Feedback-Quellen. Ihre Bewertungen und Reviews beeinflussen die Entscheidungen von Suchmaschinen und anderen Kunden zu Ihrer Marke, und zwar täglich. Wenn Sie nicht über alle Kontaktpunkte hinweg für ein großartiges Erlebnis sorgen und die Reviews Ihrer Kunden außer Acht lassen, verschenken Sie Umsatz.

Sie haben also verstanden, warum Ihr Reputationsmanagement so wichtig ist und begonnen, Feedback durch Beobachtung und Beantwortung von Unternehmensbewertungen wirklich zu nutzen.

Wie geht es weiter?

Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick – mit Stimmungsanalyse.

Stimmungsanalyse – manchmal auch als Meinungs-Mining oder Emotions-KI bezeichnet – ist das Verfahren zum Erkennen der Meinungen oder Gefühle, die in einem Text oder einer Sprachaufzeichnung ausgedrückt werden. Damit kann bestimmt werden, ob die Haltung einem bestimmten Produkt oder Unternehmen gegenüber positiv, negativ oder neutral ist.

Warum ist die Stimmungsanalyse so wichtig für das Reputationsmanagement? Weil Sie durch das Erfassen von Daten zu den Gefühlen eines Menschen gegenüber Ihrer Marke (d. h. Wortwahl im Tweet, Stress in der Stimme bei der Frage nach Ihrer Kundenservice-Nummer an Siri etc.) Ihnen dabei helfen kann, wirksamer auf Anfragen zu reagieren und ein besseres Kundenerlebnis zu bieten. Sie bleiben einen Schritt voraus, wenn Sie glücklichen Kunden die richtigen Erlebnisse bieten – und potenziell negative Reviews antizipieren, um die Markenbeziehung zu verärgerten Besuchern wieder ins Positive zu stimmen. Stimmungsanalyse hilft Ihnen dabei, wirklich zu verstehen, was Ihre Kunden online sagen.

Mit den richtigen Tools hilft Ihnen die Stimmungsanalyse dabei, Kundenfeedback im großen Maßstab zu analysieren, um Aufschluss darüber zu erhalten, wie sich dieses wirklich auf Ihre Bewertungen und Reviews insgesamt auswirkt.

Erschaffen Sie sich einen Überblick, wie Sie im Vergleich zur Konkurrenz dastehen.

Es ist entscheidend für das Erschließen neuer und Halten bestehender Kunden, Ihren Online-Ruf und Ihre Review-Performance im Vergleich zu Ihren Konkurrenten nachzuvollziehen.

Die meisten Marketing-Fachleute kennen den Wert der Wettbewerbsforschung, doch Sie müssen die gewonnenen Informationen auch mit tatsächlichen Kennzahlen zur Sternanzahl Ihrer Bewertungen, der Veränderung Ihres Reviewsvolumens im Zeitverlauf und zu den Standorten (falls Sie mehrere haben) mit der besten Leistung abgleichen.

Zudem kann die Erarbeitung einer umfassenden Strategie für ein Unternehmen mit mehreren Standorten sehr zeitaufwändig sein. Wenn Sie den Prozess verkürzen möchten, kann Yext Ihnen zeigen, wie Sie in Bezug auf Bewertungen, Reviewzahl und mehr im Vergleich zu anderen Unternehmen in Ihrer Branche abschneiden. Sie können die Erkenntnisse nach Standort filtern, um die Orte hervorzuheben, an denen noch Verbesserungsbedarf hinsichtlich Betriebsabläufen und Kundenerlebnis besteht.

Generieren Sie noch mehr Reviews, um bei Sucherlebnissen besonders hervorzustechen.

Um Bewertungen in den organischen Suchergebnissen anzuzeigen, verlangt Google von Ihnen das Generieren eigener Reviews direkt von Ihren Kunden auf Ihrer Website. Außerdem helfen Reviews bei vielen KI-gestützten Diensten, zum Beispiel Amazon Alexa, bei der Empfehlungserstellung. Wenn ein Kunde Alexa oder Siri nach „dem besten Schneider in meiner Nähe“ fragt, wird der Begriff „bester“ durch die Reviews bestimmt. 

Zum Glück ist das Generieren neuer Reviews einfacher, als es klingt. 70 % der Kunden hinterlassen Ihnen eine Review, wenn Sie einfach darum bitten. Sie können für den Anfang einfach Ihre Kunden beim Bezahlen fragen, ob sie eine Review hinterlassen möchten. Auch das Nachfragen bei Bestandskunden per E-Mail oder In-App-Nachricht ist eine gute Strategie – vorausgesetzt, Sie machen das nicht zu häufig.

Selbst, wenn Sie auf mehreren Plattformen über detaillierte Reviews verfügen, haben neue Reviews einen wichtigen Platz in Ihrer Strategie für das Reputationsmanagement, da Sie Ihnen Relevanz verleihen – und Ihren Kunden die aktuellen Informationen präsentieren, nach denen diese suchen.

Sie suchen nach einem Tool, mit dem Sie beim Generieren neuer, hochwertiger Reviews Zeit sparen können? Yext Review Generation, Teil von Yext Reviews, kann Sie beim Sammeln von Reviews Ihrer Kunden aus erster Hand unterstützen, diese Reviews Ihrer Website hinzufügen und noch einiges mehr.  

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Reviews wirksam überwachen und darauf antworten können, um Ihren Online-Ruf nachvollziehen und zu verbessern. Sehen Sie sich unser Webinar an

Finden Sie heraus, wie Ihr Unternehmen suchenden Konsumenten verifizierte Antworten liefern kann. So wird Ihr Unternehmen leichter gefunden und Ihr Umsatz steigt.

Jetzt starten