Yext setzt Expansion in Zentraleuropa fort und ernennt Barbara Eigner zum VP Marketing & PR

Der Yext Expansionskurs in Zentraleuropa wird fortgesetzt. Am Standort in Berlin arbeiten mittlerweile mehr als 50 Mitarbeiter, allein in Deutschland wurden in diesem Jahr zahlreiche branchenführende Unternehmen wie die Deutsche Telekom, Sixt, McFit, dm und DEVK als Kunden gewonnen. Barbara Eigner, die als Senior Director Marketing & PR zum Erfolg von Yext in den letzten beiden Jahren einen maßgeblichen Beitrag leistete, steigt im Kontext dieser fortdauernden Expansion nun zum VP Marketing & PR auf.

Barbara Eigner besitzt langjährige Erfahrung als Markenverantwortliche für Consumer-Marken, ihre ersten beruflichen Stationen waren Beiersdorf und Bahlsen. Darüber hinaus besitzt sie breite Expertise in der Vermarktung digitaler Technologien. Vor ihrer Zeit bei Yext leitete sie das globale Marketing des Affiliate-Netzwerks zanox, einem Axel Springer Unternehmen das mittlerweile in Awin umbenannt wurde. Seit Februar 2017 ist sie bei Yext für das Marken- und Produktmarketing sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. In ihrer neuen Rolle wird sie diese Bereiche nun weiter ausbauen und berichtet direkt an Michael Hartwig, Managing Partner für die Region.

„Das Thema Digital Knowledge Management gewinnt weltweit für Unternehmen an Bedeutung, aber Zentraleuropa bleibt eines der wichtigsten Wachstumsfelder“, sagt Michael Hartwig, Managing Partner Central Europe bei Yext. „Wir arbeiten fortlaufend am Ausbau unserer Geschäfte und haben 2018 zahlreiche führende Marken als Kunden gewonnen. Auch unser lokales Team ist enorm gewachsen. Barbara Eigner ist seit knapp zwei Jahren eine wichtige Stütze dieses Erfolges und wir freuen uns, dass sie nun eine noch verantwortungsvollere Rolle übernehmen wird.“

Finden Sie heraus, wie Ihr Unternehmen suchenden Konsumenten verifizierte Antworten liefern kann. So wird Ihr Unternehmen leichter gefunden und Ihr Umsatz steigt.

Jetzt starten