Einblicke von der ONWARD: The Everywhere Brand

Die ständige Sichtbarkeit Ihrer Mitarbeiter, Standorte und Produkte überall im Internet wird immer wichtiger. Eine solche Omnipräsenz ist heutzutage unabdingbar, wenn Sie mehr Kunden auf sich aufmerksam machen und Ihre Verkäufe steigern möchten. 25 Jahre lang fand der Kampf gegen die Konkurrenz auf Website-Ebene statt. Doch je näher 2020 rückt, desto stärker drängt sich der Trend hin zu einer Markenpräsenz auf, bei der Unternehmen zwar Website und Apps weiterhin für sich nutzen, aber auch weit darüber hinaus aktiv sind.

Auf der Bühne der ONWARD 17 erklärten Jeffrey K. Rohrs, Chief Marketing Officer von Yext, und Jay Baer, renommierter Marketingexperte und Präsident von Convince & Convert, auf welche Weise intelligente Dienste der heutigen Zeit den Bedarf an fundierten Informationen über Marken deutlich gesteigert haben. Außerdem beschrieben sie die sieben wesentlichen Merkmale, um eine Everywhere Brand zu werden, darunter auch die Bedeutung der Verwaltung digitaler Informationen über Ihr Unternehmen überall dort, wo diese sich befinden. 

Baer formulierte diesen Sachverhalt bei seiner Präsentation äußerst treffend: „Wer seine Daten nicht verwaltet, muss damit rechnen, dass sie rebellieren.“ 

Sie möchten gerne mehr zu diesem Thema erfahren? Laden Sie das eBook von duo The Everywhere Brand: Embracing the Universe Beyond Your Website (and App) herunter. 

Die ständige Sichtbarkeit Ihrer Mitarbeiter, Standorte und Produkte überall im Internet wird immer wichtiger. Eine solche Omnipräsenz ist heutzutage unabdingbar, wenn Sie mehr Kunden auf sich aufmerksam machen und Ihre Verkäufe steigern möchten. 25 Jahre lang fand der Kampf gegen die Konkurrenz auf Website-Ebene statt. Doch je näher 2020 rückt, desto stärker drängt sich der Trend hin zu einer Markenpräsenz auf, bei der Unternehmen zwar Website und Apps weiterhin für sich nutzen, aber auch weit darüber hinaus aktiv sind.

Auf der Bühne der ONWARD 17 erklärten Jeffrey K. Rohrs, Chief Marketing Officer von Yext, und Jay Baer, renommierter Marketingexperte und Präsident von Convince & Convert, auf welche Weise intelligente Dienste der heutigen Zeit den Bedarf an fundierten Informationen über Marken deutlich gesteigert haben. Außerdem beschrieben sie die sieben wesentlichen Merkmale, um eine Everywhere Brand zu werden, darunter auch die Bedeutung der Verwaltung digitaler Informationen über Ihr Unternehmen überall dort, wo diese sich befinden. 

Baer formulierte diesen Sachverhalt bei seiner Präsentation äußerst treffend: „Wer seine Daten nicht verwaltet, muss damit rechnen, dass sie rebellieren.“ 

Sie möchten gerne mehr zu diesem Thema erfahren? Laden Sie das eBook von duo The Everywhere Brand: Embracing the Universe Beyond Your Website (and App) herunter. 

Die ständige Sichtbarkeit Ihrer Mitarbeiter, Standorte und Produkte überall im Internet wird immer wichtiger. Eine solche Omnipräsenz ist heutzutage unabdingbar, wenn Sie mehr Kunden auf sich aufmerksam machen und Ihre Verkäufe steigern möchten. 25 Jahre lang fand der Kampf gegen die Konkurrenz auf Website-Ebene statt. Doch je näher 2020 rückt, desto stärker drängt sich der Trend hin zu einer Markenpräsenz auf, bei der Unternehmen zwar Website und Apps weiterhin für sich nutzen, aber auch weit darüber hinaus aktiv sind.

Auf der Bühne der ONWARD 17 erklärten Jeffrey K. Rohrs, Chief Marketing Officer von Yext, und Jay Baer, renommierter Marketingexperte und Präsident von Convince & Convert, auf welche Weise intelligente Dienste der heutigen Zeit den Bedarf an fundierten Informationen über Marken deutlich gesteigert haben. Außerdem beschrieben sie die sieben wesentlichen Merkmale, um eine Everywhere Brand zu werden, darunter auch die Bedeutung der Verwaltung digitaler Informationen über Ihr Unternehmen überall dort, wo diese sich befinden. 

Baer formulierte diesen Sachverhalt bei seiner Präsentation äußerst treffend: „Wer seine Daten nicht verwaltet, muss damit rechnen, dass sie rebellieren.“ 

Sie möchten gerne mehr zu diesem Thema erfahren? Laden Sie das eBook von duo The Everywhere Brand: Embracing the Universe Beyond Your Website (and App) herunter. 

#sl-start##sl-end#https://www.youtube.com/watch?v=C-6qNLT9sQo#sl-start##sl-end#

Die ständige Sichtbarkeit Ihrer Mitarbeiter, Standorte und Produkte überall im Internet wird immer wichtiger. Eine solche Omnipräsenz ist heutzutage unabdingbar, wenn Sie mehr Kunden auf sich aufmerksam machen und Ihre Verkäufe steigern möchten. 25 Jahre lang fand der Kampf gegen die Konkurrenz auf Website-Ebene statt. Doch je näher 2020 rückt, desto stärker drängt sich der Trend hin zu einer Markenpräsenz auf, bei der Unternehmen zwar Website und Apps weiterhin für sich nutzen, aber auch weit darüber hinaus aktiv sind.

Auf der Bühne der ONWARD 17 erklärten Jeffrey K. Rohrs, Chief Marketing Officer von Yext, und Jay Baer, renommierter Marketingexperte und Präsident von Convince & Convert, auf welche Weise intelligente Dienste der heutigen Zeit den Bedarf an fundierten Informationen über Marken deutlich gesteigert haben. Außerdem beschrieben sie die sieben wesentlichen Merkmale, um eine Everywhere Brand zu werden, darunter auch die Bedeutung der Verwaltung digitaler Informationen über Ihr Unternehmen überall dort, wo diese sich befinden. 

Baer formulierte diesen Sachverhalt bei seiner Präsentation äußerst treffend: „Wer seine Daten nicht verwaltet, muss damit rechnen, dass sie rebellieren.“ 

Sie möchten gerne mehr zu diesem Thema erfahren? Laden Sie das eBook von duo The Everywhere Brand: Embracing the Universe Beyond Your Website (and App) herunter. 

Die ständige Sichtbarkeit Ihrer Mitarbeiter, Standorte und Produkte überall im Internet wird immer wichtiger. Eine solche Omnipräsenz ist heutzutage unabdingbar, wenn Sie mehr Kunden auf sich aufmerksam machen und Ihre Verkäufe steigern möchten. 25 Jahre lang fand der Kampf gegen die Konkurrenz auf Website-Ebene statt. Doch je näher 2020 rückt, desto stärker drängt sich der Trend hin zu einer Markenpräsenz auf, bei der Unternehmen zwar Website und Apps weiterhin für sich nutzen, aber auch weit darüber hinaus aktiv sind.

Auf der Bühne der ONWARD 17 erklärten Jeffrey K. Rohrs, Chief Marketing Officer von Yext, und Jay Baer, renommierter Marketingexperte und Präsident von Convince & Convert, auf welche Weise intelligente Dienste der heutigen Zeit den Bedarf an fundierten Informationen über Marken deutlich gesteigert haben. Außerdem beschrieben sie die sieben wesentlichen Merkmale, um eine Everywhere Brand zu werden, darunter auch die Bedeutung der Verwaltung digitaler Informationen über Ihr Unternehmen überall dort, wo diese sich befinden. 

Baer formulierte diesen Sachverhalt bei seiner Präsentation äußerst treffend: „Wer seine Daten nicht verwaltet, muss damit rechnen, dass sie rebellieren.“ 

Sie möchten gerne mehr zu diesem Thema erfahren? Laden Sie das eBook von duo The Everywhere Brand: Embracing the Universe Beyond Your Website (and App) herunter. 

Tags:

Finden Sie heraus, wie Ihr Unternehmen suchenden Konsumenten verifizierte Antworten liefern kann. So wird Ihr Unternehmen leichter gefunden und Ihr Umsatz steigt.

Jetzt starten