Yext stellt CIO zur Unterstützung der globalen Erweiterung ein

Christopher Nelson CIO von Yext

Yext hat Christopher Nelson als Chief Information Officer ins Unternehmen geholt. Der erfahrene Spezialist für cloudbasierte Informationstechnologie, wird für die IT-Anwendungen, Sicherheit und die Infrastruktur, worauf die weltweit branchenführende Location Cloud-Plattform von Yext aufbaut, verantwortlich sein.

„Standortdatenmanagement war noch vor einigen Jahren Neuland. Es hat sich jedoch als entscheidende Investition für Unternehmen aller Branchen entwickelt”, erklärte Nelson. „Ich freue mich darauf, das Team sowie die Technologie aufzubauen, um global zu wachsen und der stark steigenden Nachfrage nachzukommen.”

Nelson, der zuvor als Senior Director, IT-Business-Anwendungen für die Datenmanagement-Plattform Splunk entwickelte, ist auf Ausbau und Skalierung wachsender Technologieunternehmen spezialisiert. Vor seiner Zeit bei Splunk hat Nelson als Gründungsmitglied der SaaS-Sparte bei Accenture IT-Organisationen aufgebaut sowie Anwendungsbereitstellungs- und Geschäftsprozesse für viele Fortune 500-Kunden entwickelt.

„Wir zielen darauf ab, das Unternehmen auf der ganzen Welt bekannt zu machen. Die Erfahrung von Christopher wird dabei von entscheidender Bedeutung sein”, erläuterte Tom Dixon, Chief Operating Officer bei Yext. „Er wird im Zuge unseres Wachstum eine wichtige Rolle spielen, und wir freuen uns, ihn in unserem Team willkommen zu heißen”, so Dixon weiter.

Nelson erhielt seinen B.S. von der University of California, San Diego im Fachbereich Kognitive Systeme und Mensch-Computer-Interaktion mit den Nebenfächern Informatik und Ingenieurwissenschaften.

Die Einstellung kommt zu einem für Yext entscheidenden Moment, da das Unternehmen vor kurzem seine Londoner Niederlassung eröffnet und mehrere Integrationen mit Branchenverzeichnissen aus ganz Europa sowie mit den Tech-Giganten Google, Snapchat und Uber angekündigt hat.

Finden Sie heraus, wie Ihr Unternehmen suchenden Konsumenten verifizierte Antworten liefern kann. So wird Ihr Unternehmen leichter gefunden und Ihr Umsatz steigt.

Jetzt starten