FTD
FTD

FTD kooperiert mit Yext, um ihren Floristen branchenweit führende Technologielösungen anbieten zu können.

FTD Flowers

„Obwohl sich das Ökosystem ständig wandelt und die Zukunft nicht immer vorhersehbar ist, können wir mit den innovativsten Anbietern zusammenarbeiten, die für uns und mit uns die kommenden Veränderungen prognostizieren. Ich weiß, dass wir mit Yext den richtigen Partner gefunden haben.“

Dan Boron, VP of eCommerce, Bereich Floristik
15 Mio. Suchimpressionen
750 Profilaufrufe
56 % Engagement-Rate für Geschäftsseiten

FTD hat seit der Gründung im Jahr 1910 die Floristik revolutioniert: Eine Gruppe von 13 Floristen schloss sich zusammen und ermöglichte die Bestellung von Blumen per Telegraf aus allen Teilen der USA. Über hundert Jahre später hat sich FTD zu einem der größten und vertrauenswürdigsten Onlineanbieter von Blumen und Geschenken entwickelt. Wesentlich für seine Erfolgsstrategie sind die Schwerpunkte Innovation, Qualität und Kreativität.

Das Geschäft von FTD bietet den Mitgliedern des FTD-Netzwerks zahlreiche Produkte und Dienstleistungen, z. B. Dienste, mit denen FTD-Mitglieder Blumenbestellungen senden, empfangen und ausliefern können. Zu den Mitgliedern des Netzwerks zählen Betreiber klassischer Blumenläden und weitere Einzelhändler, die Floristikprodukte anbieten. Die Mitglieder befinden sich hauptsächlich in den USA und Kanada. Das umfassende FTD-Netzwerk ist die Grundlage, um über FTD.com Bestellungen abzuwickeln und in den USA und Kanada Lieferungen am gleichen Tag anzubieten.

Innovative, erstklassige Technologie als Schlüssel zur digitalen Kundenbindung

FTD betrachtet sich als Marketingplattform für seine Mitglieder. Darum konzentriert sich das Führungsteam auf die Bereitstellung der besten Produkte und Dienstleistungen für seine Mitglieder. Durch die immer stärkere digitale Prägung des Such-Ökosystems und das rasch expandierende Netzwerk ergab sich für das eCommerce-Team von FTD 2011 die Notwendigkeit, eine innovative Lösung für diese Herausforderungen zu finden. Ziel war die Bereitstellung optimaler Marketingdienstleistungen, um es dem Netzwerk zu ermöglichen, auf die zunehmende Vernetzung der Kundschaft zu reagieren und sich im immer anspruchsvolleren Wettbewerb zu behaupten. „Als ich die Verantwortung für das Onlinesegment übernahm, waren Innovation und Erneuerung wichtige Aspekte meiner Arbeit“, erklärt Dan Boron, Vice President of eCommerce, Florist Division. „Ich analysierte unser Dienstleistungsangebot im Zusammenhang mit technologischen Einschränkungen und unseren bewährten internen Prozessen“, so Boron weiter. „Unsere Floristen haben keine Zeit, sich mit innovativen digitalen Marketingtechnologien zu beschäftigen. Deshalb übernehmen wir diese Aufgabe für sie.“

„Wir stellen unseren Floristen die branchenweit beste Technologie und Unterstützung zur Verfügung, um die Besucherzahlen in ihren Geschäften zu erhöhen. Und genau das bietet Yext“, ist Boron überzeugt. Während seiner umfassenden Recherchen sprach Boron mit über 50 Anbietern, unter anderem auch Datenaggregatoren, die Mobil-, Werbe-, Pay-per-Click- und Verzeichnisdienste anbieten. Dann wurde er auf Yext aufmerksam. „Die Standortmanagement-Plattform von Yext setzte sich klar von anderen Angeboten ab. Mir wurde klar, dass das für unser Geschäft einen extrem wichtigen Wettbewerbsvorteil darstellen würde. Zu diesem Zeitpunkt hatte noch niemand in unserer Branche die Bedeutung der Eintragsverwaltung als Quelle organischer Suchimpressionen erkannt.“ Yext bietet durch die proprietäre Integration des PowerListings-Netzwerks eine einzigartige Möglichkeit der Echtzeitsteuerung lokaler Einträge. Es werden über 100 der bekanntesten Apps, Karten, Suchmaschinen, Verzeichnisse und Partner aus dem Bereich der sozialen Netzwerke eingebunden, darunter Apple, Bing, Yelp und Yahoo. Mithilfe eines zentralen, integrierten Dashboards kann FTD die Standortinformationen aller teilnehmenden Mitglieder speichern, aktualisieren und verwalten. So stehen bei jeder Suche von lokalen Kunden bereinigte Daten und attraktive Inhalte zur Verfügung, die Suchmaschinenoptimierung wird unterstützt und die Kundenbindung gestärkt.

FTD ließ sich von Yext Listings begeistern und begann mit Standorten in den gesamten USA. In Zusammenarbeit mit dem Yext-Team integrierte FTD Yext Listings in das bestehende Angebot für seine Mitglieder, das bei FTD unter dem Namen eBiz Marketing läuft. FTD segmentierte die Kapazitäten von Yext Listings in die Stufen Gold und Silber. Hierfür können sich Floristenmitglieder monatlich anmelden oder ihr Abonnement kündigen. „Es ist uns wichtig, dass wir unseren Mitgliedern flexible Vertragsoptionen mit unterschiedlichen Stufen bieten können, sodass sie nur für benötigte Dienste bezahlen. Yext hat uns dabei unterstützt, unseren Mitgliedern maßgeschneiderte Lösungen zur Verfügung zu stellen“, erklärt Boron.

Da das Geschäft von FTD hochgradig von schneller und effektiver Abwicklung und Lieferung abhängt, sind für den lokalen Kundendienst die Onlinekontakte mit den Kunden und die Übersicht über Onlinebewertungen von zentraler Bedeutung. „Bewertungen sind ein wichtiger Teil unserer Onlinestrategie. Darum sind wir begeisterte Nutzer der zuverlässigen Bewertungsübersicht von Yext Listings“, so Boron. „Der wichtigste Teil unser Bewertungsverfolgung ist die Aufmerksamkeit. Wir wollen sicherstellen, dass unsere Mitglieder über Kundenmeinungen informiert sind – das ist stets der erste Schritt zu Verbesserungen.“

Die Zahlen sprechen für sich

Bald nach der Einführung von Yext wies die digitale Präsenz von FTD eine erhebliche Verbesserung auf. Bezogen auf die Marke stieg die Anzahl der Einträge um 43 %, bezogen auf die teilnehmenden Standorte um 100 %. FTD aktualisierte in den Einträgen über 67.000 Namen, über 63.000 Adressen, über 92.000 Telefonnummern und über 419.000 Website-URLs. Zusätzlich wurden 226.000 Unternehmensbeschreibungen, 447.000 Fotos und 425.000 Sonderangebote hinzugefügt. Beeindruckt von den unmittelbaren Verbesserungen, die Yext bezüglich der digitalen Präsenz bewirkte, entschied Boron, auch Yext Pages zu testen und das Onlineverzeichnissystem von FTD zu erneuern. „Unsere Motivation für die Einführung von Pages bestand zum Teil darin, dass wir unser bestehendes Verzeichnisprogramm aufwerten wollten“, erinnert sich Boron. „Das Team von Yext Pages konnte unser FTDFlorists.com-Verzeichnis durch das Pages-Programm ersetzen. Dank Pages haben wir ein modernes Angebot und wir können uns auf den hervorragenden Support von Yext verlassen.“

Die große Investition von FTD in Yext zahlte sich aus. „Bei KPIs ist uns vor allem die Datenqualität vor und nach der Einführung von Yext wichtig: dass Daten bereinigt sind und sich messbar auf die Besucherzahlen unserer Website auswirken“, erklärt Boron. „Die Analysen sind eindeutig – je intensiver die Nutzung der Standortmanagement-Plattform von Yext, desto deutlicher die Steigerung der Besucherzahlen auf unserer Website.“ Innerhalb eines definierten Zeitraums führten von Yext unterstützte Einträge für FTD zu 15 Millionen Suchimpressionen, 750.000 Profilabrufen und einer beeindruckenden Steigerung der Kundenbindung um 5,42 %. Insbesondere die Yext Pages von FTD erzielen eine extrem hohe Kundenbindung – Geschäfts- und Verzeichnisseiten weisen Klickraten von 56 % bzw. 21 % auf.

Mit Yext als Partner in eine glänzende Zukunft

„Zwar war die Überlegenheit der Yext-Technologie gegenüber anderen Anbietern von Anfang an klar. Doch eine weitere positive Überraschung war die Kompetenz der Mitarbeiter“, lobt Boron. „Ich bin nicht einem Mitarbeiter begegnet, den ich nicht in mein eigenes Team aufnehmen würde. Sie finden für jedes Problem eine Lösung – auch wenn dafür Überstunden erforderlich sind. Sie sind intelligente, optimistische und lösungsorientierte Menschen. Ich bin überzeugt, dass dies ein wichtiger Grund für den Erfolg unserer Partnerschaft gewesen ist.“

„Wir sind stets bestrebt, das Geschäft unserer Mitglieder mit innovativer, branchenführender Technologie zu unterstützen. Obwohl sich das Ökosystem ständig wandelt und die Zukunft nicht immer vorhersehbar ist, können wir mit den innovativsten Anbietern zusammenarbeiten, die für uns und mit uns die kommenden Veränderungen prognostizieren. Ich weiß, dass wir mit Yext den richtigen Partner gefunden haben“, so Boron abschließend.