Bienen-Apotheke

Das innovative Franchiseunternehmen "Bienen-Apotheke" verbessert mit Yext die Kundenbindung

Bienen-Apotheke fortschrittliche Apotheke

„Listings lets us update emergency pharmacy and other critical information from the Yext Knowledge Engine to all publishers swiftly such that anyone who gets sick and needs medicine outside of the strictly regulated opening hours can find a pharmacy quickly and accurately.“

Maria Grintz, Leiterin Marketing und Kommunikation

Bienen-Apotheke ist ein führendes deutsches Franchiseunternehmen mit rund zwanzig Apotheken im Großraum München. Lokale Apotheken sind auf dem stark regulierten deutschen Markt sehr wichtig, da die meisten Medikamente nicht online erworben werden dürfen, sondern nur persönlich in einer lokalen Apotheke gekauft werden können. Im Gegensatz zu den USA ist es in Deutschland beispielsweise verboten, in einer Apotheke Snacks zu verkaufen – das dürfen nur Drogerien. Erkrankte Kunden, ob Touristen oder Senioren, sind daher vollständig auf lokale Apotheken angewiesen, wenn sie dringend verschreibungspflichtige Medikamente benötigen.

Die strenge Gesetzeslage bezüglich Onlineinformationen und -verkäufen hat in der Vergangenheit Apotheken davon abgehalten, Onlinepräsenzen für Social Media oder E-Commerce einzurichten. In den letzten Jahren hat jedoch die allgemeine Nutzung digitaler und mobiler Geräte stark zugenommen. „Die Konzentration auf das Internet ist eine Entwicklung, die nicht mehr ignoriert werden kann. Nicht einmal von den konservativsten deutschen Apothekern“, so Maria Grintz, Leiterin Marketing und Kommunikation des Franchiseunternehmens. Als eine der fortschrittlichsten Apothekenketten Deutschlands entschied sich Bienen-Apotheke dafür, in den Aufbau einer starken digitalen Präsenz zu investieren, um die Bindung lokaler Kunden zu verbessern. Dies führte zu einer Partnerschaft mit Yext.

"We chose Yext in part for its PowerListings® Network so that we could have complete control over our pharmacy information’s accuracy online," Grintz explains. That is, Yext’s exclusive and proprietary integrations with 100+ of the most prominent search engines, local service sites, and mapping apps empower Bienen-Apotheke to update all of its pharmacy information across the internet from the Yext Knowledge Engine. The franchiser can thus ensure its pharmacy information appears accurately and completely irrespective of how frequently that information changes.

Accurate store hours are a particularly critical component of pharmacies’ digital presence, one that has been a challenge for the industry in general and had been for Bienen-Apotheke prior to its launching with Yext. "Since German opening hour regulations are quite strict, pharmacies in every city take turns opening for 24 hours," explains Grintz. "The schedule for these 24-hour openings should be easily found online–lives could depend on it. However, the information is very hard to find online and rarely up to date. The same thing goes for regular opening hours," she adds. "Listings lets us update this information from the Yext Knowledge Manager to all the publishers swiftly such that anyone who gets sick and needs medicine can actually find a pharmacy, quickly and accurately," says Grintz.

Bienen-Apotheke entschied sich jedoch nicht nur aufgrund der Kontrolle über Onlineeinträge für Yext, sondern auch, um die Social-Media-Initiative des Unternehmens auf Websites wie Facebook und Foursquare voranzutreiben. Social Media hat in Deutschland zwar noch nicht annähernd die Bedeutung wie in den USA, Grintz ist jedoch überzeugt, dass sich dies bald ändern wird, und möchte ihr Unternehmen darauf vorbereiten. „Wie bei solchen Trends üblich, werden die Kunden dieser Entwicklung in ein bis zwei Jahren folgen. Dann werden wir schon jahrelang dabei sein und Einblicke gewonnen haben, welche Inhalte für Deutschland und unsere spezifische Marke sinnvoll sind.“ Dieser fortschrittliche Ansatz zahlt sich bereits aus. „Kurz vor dem Start mit Yext hatten wir bereits unsere Facebook-Seiten geschaltet, und es dauerte nicht lange, bis unsere ,Gefällt mir‘-Angaben auf Facebook zunahmen. Mit Yext ist es sehr viel einfacher geworden, unsere lokalen Kunden über Social Media zu binden“, so Grintz. "Je mehr Aktivitäten wir ausführen, desto besser können wir unsere Marke präsentieren."

Gemäß dem fortschrittlichen Ansatz ihrer Onlinepräsenz plant Bienen-Apotheke bereits über Einträge und Social Media hinaus. „Unseren Onlineshop haben wir nicht entwickelt, um den Ladenverkauf zu ersetzen, sondern um zusätzlichen Umsatz zu erzielen“, erläutert Grintz. „Bis auf verschreibungspflichtige Medikamente verkaufen wir online fast alles. Unsere normalen Schmerzmittel, Hustensaft, alles, was nicht verschreibungspflichtig ist, erhalten Sie auch online. Außerdem arbeiten wir an Strategien und Techniken für das GeoMarketing."

„Zusammenfassend lässt sich sagen“, so Grintz, „dass Yext uns hilft, unsere Marke effizient auf allen Kanälen zu vermarkten – auf Facebook, Foursquare sowie über alle Publisher unserer Einträge. Yext erleichtert die Kommunikation. Wir können uns ganz auf das Erstellen von Inhalten und Produkten für unsere Kunden konzentrieren und benötigen weniger Zeit für deren Veröffentlichung. So lässt sich die Qualität erheblich verbessern.“