Bienen-Apotheke

Das innovative Franchiseunternehmen "Bienen-Apotheke" verbessert mit Yext die Kundenbindung

Bienen-Apotheke fortschrittliche Apotheke

„Mit Listings können wir Daten zu Notfallapotheken und andere wichtige Informationen direkt auf der Yext-Plattform für alle Publisher aktualisieren, sodass alle, die in einem Notfall Medikamente benötigen, auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten eine Apotheke schnell und zuverlässig finden können.“

Maria Grintz, Leiterin Marketing und Kommunikation

Bienen-Apotheke ist ein führendes deutsches Franchiseunternehmen mit rund zwanzig Apotheken im Großraum München. Lokale Apotheken sind auf dem stark regulierten deutschen Markt sehr wichtig, da die meisten Medikamente nicht online erworben werden dürfen, sondern nur persönlich in einer lokalen Apotheke gekauft werden können. Im Gegensatz zu den USA ist es in Deutschland beispielsweise verboten, in einer Apotheke Snacks zu verkaufen – das dürfen nur Drogerien. Erkrankte Kunden, ob Touristen oder Senioren, sind daher vollständig auf lokale Apotheken angewiesen, wenn sie dringend verschreibungspflichtige Medikamente benötigen.

Die strenge Gesetzeslage bezüglich Onlineinformationen und -verkäufen hat in der Vergangenheit Apotheken davon abgehalten, Onlinepräsenzen für Social Media oder E-Commerce einzurichten. In den letzten Jahren hat jedoch die allgemeine Nutzung digitaler und mobiler Geräte stark zugenommen. „Die Konzentration auf das Internet ist eine Entwicklung, die nicht mehr ignoriert werden kann. Nicht einmal von den konservativsten deutschen Apothekern“, so Maria Grintz, Leiterin Marketing und Kommunikation des Franchiseunternehmens. Als eine der fortschrittlichsten Apothekenketten Deutschlands entschied sich Bienen-Apotheke dafür, in den Aufbau einer starken digitalen Präsenz zu investieren, um die Bindung lokaler Kunden zu verbessern. Dies führte zu einer Partnerschaft mit Yext.

„Das PowerListings-Netzwerk hat bei der Entscheidung für Yext eine gewichtige Rolle gespielt, da dieses Feature uns eine vollständige Kontrolle über die Genauigkeit unserer Onlineinformationen ermöglicht“, so Grintz. Dank der exklusiven und proprietären Integration von Yext für über 100 der wichtigsten Suchmaschinen, lokalen Service-Websites und Mapping-Apps kann Bienen-Apotheke sämtliche Apothekeninformationen im gesamten Internet über eine einzige Yext-Plattform aktualisieren. Das Franchiseunternehmen kann daher sicherstellen, dass seine Apothekeninformationen präzise angezeigt werden, völlig unabhängig davon, wie häufig diese Informationen geändert werden.

Eine fehlerfreie Anzeige der Öffnungszeiten ist für die digitale Präsenz von Apotheken besonders wichtig. Wie für die gesamte Branche war dies auch für Bienen-Apotheke vor dem Wechsel zu Yext eine der Herausforderungen. „Da die deutschen Vorschriften bezüglich der Öffnungszeiten besonders streng sind, wechseln sich die Apotheken in jeder Stadt mit 24-Stunden-Öffnungszeiten ab“, erläutert Grintz. „Der Plan für diese 24-Stunden-Öffnungszeiten sollte online schnell zu finden sein – davon könnten Leben abhängen. Es ist jedoch sehr schwierig, diese Informationen online zu finden, und sie sind selten aktuell. Das Gleiche gilt für die regulären Öffnungszeiten“, fügt sie hinzu. „Mit Listings können wir diese Informationen einfach für alle Publisher über die Yext-Plattform aktualisieren, sodass jeder, der dringend Medikamente benötigt, schnell und präzise eine Apotheke findet“, so Grintz.

Bienen-Apotheke entschied sich jedoch nicht nur aufgrund der Kontrolle über Onlineeinträge für Yext, sondern auch, um die Social-Media-Initiative des Unternehmens auf Websites wie Facebook und Foursquare voranzutreiben. Social Media hat in Deutschland zwar noch nicht annähernd die Bedeutung wie in den USA, Grintz ist jedoch überzeugt, dass sich dies bald ändern wird, und möchte ihr Unternehmen darauf vorbereiten. „Wie bei solchen Trends üblich, werden die Kunden dieser Entwicklung in ein bis zwei Jahren folgen. Dann werden wir schon jahrelang dabei sein und Einblicke gewonnen haben, welche Inhalte für Deutschland und unsere spezifische Marke sinnvoll sind.“ Dieser fortschrittliche Ansatz zahlt sich bereits aus. „Kurz vor dem Start mit Yext hatten wir bereits unsere Facebook-Seiten geschaltet, und es dauerte nicht lange, bis unsere ,Gefällt mir‘-Angaben auf Facebook zunahmen. Mit Yext ist es sehr viel einfacher geworden, unsere lokalen Kunden über Social Media zu binden“, so Grintz. „Je aktiver wir sind, desto besser können wir unsere Marke präsentieren.“

Gemäß dem fortschrittlichen Ansatz ihrer Onlinepräsenz plant Bienen-Apotheke bereits über Einträge und Social Media hinaus. „Unseren Onlineshop haben wir nicht entwickelt, um den Ladenverkauf zu ersetzen, sondern um zusätzlichen Umsatz zu erzielen“, erläutert Grintz. „Bis auf verschreibungspflichtige Medikamente verkaufen wir online fast alles. Normale Schmerzmittel, Hustensaft, alles, was nicht verschreibungspflichtig ist, erhalten Sie auch online. Außerdem arbeiten wir an Strategien und Techniken für das GeoMarketing.“

„Zusammenfassend lässt sich sagen“, so Grintz, „dass Yext uns hilft, unsere Marke effizient auf allen Kanälen zu vermarkten – auf Facebook, Foursquare sowie über alle Publisher unserer Einträge. Yext erleichtert die Kommunikation. Wir können uns ganz auf das Erstellen von Inhalten und Produkten für unsere Kunden konzentrieren und benötigen weniger Zeit für deren Veröffentlichung. So lässt sich die Qualität erheblich verbessern.“