Unsere Kunden berichten: Erfahren Sie, wie sweetgreen und Googly My Business Top-Contributor Joy Hawkins die Google-Integration von Yext nutzen

resources-blog-160218

In der heutigen digitalen Welt erwarten Verbraucher, die an die Nutzung Ihrer mobile Geräte gewöhnt sind, immer und überall Informationen zu ihrer jeweiligen Umgebung zur Verfügung zu haben. Um diese Erwartungen erfüllen zu können, müssen Unternehmen in eine Lösung für Digitales Standortmanagement investieren, die Aktualisierungen in Echtzeit ermöglicht. Nur so lässt sich sicherstellen, dass Kunden stets die Informationen finden, die sie brauchen, und die bestmögliche Kundenerfahrung bekommen.

Am 16. Februar führte Yext seine Integration mit Google ein. Damit profitieren Kunden von einem völlig neuen Maß an Kontrolle darüber, wie ihre Geschäftseinträge auf Google Search, Google Maps und Ads erscheinen – und natürlich auf den Plattformen der übrigen mehr als 100 Publishern im PowerListings-Netzwerk. Erfahren Sie, wie die beliebte Restaurantkette sweetgreen und die Expertin für lokale SEO Joy Hawkins unsere neue Integration bereits erfolgreich nutzen.

So nutzte die Restaurantkette sweetgreen Yexts Integration mit Google, um Kunden während des Wintersturms Jonas in Echtzeit zu erreichen

sweetgreenPhotoBlogWie wertvoll es ist, Unternehmensinformationen in Echtzeit auf allen Google-Angeboten synchronisieren zu können, zeigt sich dann am deutlichsten, wenn Zeitnähe eine besonders große Rolle spielt, z.B. an Feiertagen und in witterungsbedingten Ausnahmesituationen. Die Restaurantkette sweetgreen profitierte im Januar, als Wintersturm Jonas über die Ostküste der USA hereinbrach, in besonderem Maße von der Yext-Integration. Das Unternehmen aktualisierte mithilfe der Plattform von Yext sofort seine Geschäftseinträge auf Google und den Plattformen der anderen Publisher des PowerListings-Netzwerks, um auf witterungsbedingte Schließungen bzw. verkürzte Öffnungszeiten aufmerksam zu machen.

„Ohne Yext wäre es uns nicht möglich gewesen, unsere Öffnungszeiten auf Google zu aktualisieren. Wir bieten unseren Kunden jetzt hierüber in Echtzeit transparente Updates zu den Standorten in ihrer Nähe“, so Farryn Weiner, VP Marketing und Markenstrategie von sweetgreen. „Mit Google im PowerListings-Netzwerk erhalten wir Zugang zu wichtigen Standort- und Kontaktinformationen für neue Regionen. Wir sind also schon direkt zur Eröffnung in der Umgebung vernetzt.“

Google My Business-Expertin Joy Hawkins bewertet ihre Erfahrung mit Yext für Google

Porträt Joy Hawkins BlogJoy Hawkins gehört zu den Hauptbeitragenden (Top-Contributors)von Google My Business und nutzt die Google-Integration von Yext bereits für ihre KMU-Kunden. Joy ist bereits seit fast zehn Jahren im Bereich standortbezogene SEO tätig. Aktuell ist sie Product-Consultant bei Imprezzio Marketingund hilft Kunden dabei, Probleme mit Google-Rankings zu lösen, schult Mitarbeiter in Bezug auf Google-Produkte und verkauft und managt Lokale-SEO-, Social Media- und AdWords-Accounts für Kleinunternehmer.

Über die Yext-Integration aktualisiert Joy kontinuierlich die Geschäftsstandortinformationen ihrer Kunden auf den wichtigsten Google-Produkten: Google Search, Maps und Ads. „Die Plattform ist wirklich einfach zu bedienen und alles lässt sich enorm schnell aktualisieren“, lobte Hawkins.

Genau wie sweetgreen weiß auch Hawkins, wie wichtig es ist, dass in den Google-Einträgen die richtigen Öffnungszeiten aufgeführt sind, um die Kundenerfahrung zu verbessern und mehr Kunden in die jeweiligen Geschäfte zu bringen. „Ich habe die Funktion für die Feiertagsöffnungszeiten genutzt, um darauf aufmerksam zu machen, dass am Montag Familientag ist und wir deshalb geschlossen haben“, so Hawkins. „Das ist wirklich toll, weil wir unseren Sitz in Kanada haben, die meisten unserer Kunden sich aber in den USA befinden und nicht wissen, dass hier am Montag ein Feiertag ist.“

Über die Integration kann Joy auch ganz einfach Multimediainhalte wie Fotos hinzufügen und bearbeiten. Solche Inhalte sind ein wichtiger Faktor für ein höheres Engagement der Google My Business-Listings. „Mit der Integration von Yext können nahtlos Fotos auf vielen verschiedenen Seiten gleichzeitig verbreitet werden – und ebenso rasch wieder entfernt werden, wenn wir sie später wieder herunternehmen möchten. Die Fotos, die ich hinzugefügt habe, wurden innerhalb von wenigen Minuten auf Google veröffentlicht. Das war echt toll.“

„Fotos und Öffnungszeiten sind enorm wichtig für die Einträge auf Google“, betonte Hawkins. „Wenn Sie Öffnungszeiten auf Google angegeben haben, führt das zu 13 % mehr Wegbeschreibungsanfragen und 42 % mehr Klicks auf Ihre Website. Wenn der Eintrag Fotos enthält, führt das zu 42 % mehr Wegbeschreibungsanfragen und 35 % mehr Klicks auf Ihre Website.“

Hawkins fasst zusammen: „Die Google-Integration von Yext bietet großen Marken einen Riesenvorteil, weil sie jetzt Google und Yext nicht mehr getrennt voneinander aktualisieren müssen.“ Mit Yext können Unternehmen jetzt ihre gesamte digitale Präsenz in Echtzeit kontrollieren und aktualisieren. Über ein einziges, umfassendes Dashboard werden dabei Google und alle weiteren mehr als 100 Publisher im PowerListings-Netzwerk erreicht.

Bitte klicken Sie hier, um mehr über Yext für Google zu erfahren. Finden Sie heraus, wie Sie hiermit sofort vollständige Kontrolle über Ihre Standortinformationen über das gesamte Web hinweg erhalten können!

Erfahren Sie, wie Sie mit der preisgekrönten Yext Knowledge Engine Kunden in Ihrer Nähe erreichen.
Vielen Dank, dass Sie eine Demo angefordert haben. Sie werden in Kürze kontaktiert, um einen passenden Termin zu vereinbaren.