Pep Boys erhält den Customer Engagement Award von Retail TouchPoints für sein von Yext unterstütztes Instagram-Monitoring-Programm

resources-blog-160105

pepboys 2Das Online-Portal Retail TouchPoints gab heute bekannt, dass Pep Boys für sein innovatives Instagram-Monitoring-Programm, angetrieben durch die Plattform von Yext, mit einem Gold 2015 Customer Engagement Award ausgezeichnet wurde. Mit dem Customer Engagement Awards ehrt Retail TouchPoints Einzelhändler, die besonders kreative und einzigartige Strategien in Bezug auf Kundenorientierung entwickelt haben. Zu den diesjährigen Siegern gehören weitere Spitzenmarken aus dem Einzelhandel wie AT&T, Kate Spade, Kohl’s und Payless ShoeSource.

Anfang des Jahres 2015 wandte sich Pep Boys an Yext, weil das Unternehmen Instagram zu einem wichtigen Bestandteil seines Kundenaktivierungsprogramms Search and Response machen wollte. Das Programm zielt darauf ab, der Marke durch aktives Tracken und Reagieren auf alle relevanten Social-Media-Posts in Echtzeit zu mehr Followern im Social Media-Bereich zu verhelfen. Die eingeschränkte Suchfunktion von Instagram lässt Marken nur Hashtags und @Erwähnungen tracken und suchen, nicht aber Standorte. Pep Boys löste dieses Problem mithilfe der einzigartigen Technologie von Yext: Sie greift nutzergenerierte Inhalte auf, die in den Geschäftsstandorten von Pep Boys per Geotag markiert werden, auch wenn der Nutzer sie nicht mit einem entsprechenden Hashtag versehen hat. Dies verschafft Pep Boys Zugang zu einem wichtigen Kundensegment, das sie sonst nicht erreicht hätten: lokale Kunden, die ihre Standorte persönlich aufsuchen.

„Dank Yext kann Pep Boys jetzt alle nutzergenerierten Inhalte, die an einem unserer 800 Standorte getaggt wurden, in einem einzigen, durchsuchbaren Feed sehen und direkt darauf antworten – und das alles bequem im Dashboard von Yext“, so Emily Smith, Online-Marketing-Managerin von Pep Boys. „Wir nutzen die Echtzeit-Tracking- und Antwortfunktionen von Yext auch dafür, um dringende Kundenfragen und -anliegen sofort zu beantworten. Dies hat die Qualität unseres Kundenservice entscheidend verbessert und es uns ermöglicht, bessere Kundenbeziehungen aufzubauen.“

Seit Yext das Instagram-Monitoring des Unternehmens unterstützt, ist Pep Boys zu jeder Zeit nur einen Klick von Interaktionen mit lokalen Kunden entfernt, die für das Unternehmen relevante Posts veröffentlichen, wenn es wirklich darauf ankommt: nämlich wenn sie in dessen Geschäften einkaufen. Seit dem Start Anfang 2015 hat Pep Boys über die Plattform von Yext mehr als 6.400 Instagram-Posts in Echtzeit getrackt.

„Durch die Nutzung von Yext zur Verbesserung unserer Social Media-Präsenz im Allgemeinen können wir neue Nutzer auf uns aufmerksam machen, die bisher noch nicht mit unserer Marke interagiert haben, und uns so eine größere Zielgruppe erschließen“, fügt Rachel Silva, AVP Marketing, hinzu.

„Wir arbeiten gerne mit fortschrittlich denkenden Marken wie Pep Boys zusammen, die verstehen, wie wichtig die Nutzung von Technologie für die Aktivierung der heutigen mobilen Kunden ist“, so Jeff Rohrs, CMO von Yext. „Über die Plattform von Yext macht sich Pep Boys die Schlagkraft standortbezogener Informationen zunutze, um ein größeres Publikum auf den sozialen Medien anzusprechen und ein aussagekräftigeres Engagement zu schaffen, das sich wiederum positiv auf die Kundenerfahrung auswirkt.“

Wenn Sie mehr über das Instagram-Monitoring-Programm von Pep Boys erfahren möchten, schauen Sie sich unsere Kundenreferenz an. Die Pressemeldung finden Sie hier.

Erfahren Sie, wie Sie mit der preisgekrönten Yext Knowledge Engine Kunden in Ihrer Nähe erreichen.
Vielen Dank, dass Sie eine Demo angefordert haben. Sie werden in Kürze kontaktiert, um einen passenden Termin zu vereinbaren.