SmartProfile: Chris Marentis, Gründer und CEO von Surefire Social

resources-blog-151028

Wir haben uns vor kurzem mit Chris Marentis, dem Gründer und CEO von Surefire Social®, unterhalten und darüber gesprochen, warum er das MaaS-Unternehmen gründete, welchen Mehrwert seine Plattform für kleine und mittelständische sowie große Unternehmen bietet, und wie das Unternehmen die Technologie von Yext nutzt, um seinen Kunden den Aufbau einer starken digitalen Präsenz zu erleichtern und die Wirksamkeit ihrer standortbezogenen Kampagnen zu erhöhen.

1. Erzählen Sie uns ein wenig über sich, über Surefire Social und über Ihre Rolle dort. Welche Ziele verfolgt das Unternehmen derzeit und worauf konzentriert es sich? In welche Richtung wird sich Surefire Ihrer Meinung nach bewegen?

Ich bin Gründer und CEO von Surefire Social, das erste und einzige umfassende Marketingbetriebssystem, das speziell für hochgradig standortbezogenes digitales Marketing entwickelt wurde. Unsere Marketing as a Service (MaaS)-Lösung liefert maßgeschneiderte SaaS-Marketingtechnologie in Kombination mit digitalen Marketingleistungen, die dafür konzipiert wurden, sowohl kleine und mittelständische Unternehmen als auch landesweite Marken mit mehreren Standorten bei der Verbesserung ihrer standortbezogenen digitalen Marketinginitiativen zu unterstützen.

Um sichtbar zu sein und gefunden zu werden, müssen lokale Unternehmen heute eine koordinierte Kampagne auf vielen Kanälen und Plattformen innerhalb von diesen Kanälen (Website, Mobile, Social, lokale Verzeichnisse, Reputation, SEM) implementieren. Kleine und mittelständische Unternehmen finden es meist überwältigend und frustrierend, alle diese sich ständig verändernden Plattformen zu berücksichtigen, sie zu integrieren und eine koordinierte Kampagne über mehrere Plattformen hinweg zu implementieren. Marken mit großen Franchise-, Händler- oder Auftragnehmernetzwerken stehen vor dem komplexeren Problem, nationale und lokale Kampagnen aufeinander abzustimmen. Surefire Social bietet einen Technology-Stack und die entsprechenden Dienstleistungen, die ein einfaches, kosteneffizientes Überwachen, Messen und Veröffentlichen über eine einzige Plattform ermöglichen.

Ich bin stolz darauf, sagen zu können, dass Surefire Social sich zu einem der am schnellsten wachsenden Inc. 5000-Unternehmen entwickelt hat und wir bereits mehr als 2.400 Auftragnehmern in der Sparte Wohnhausrenovierungen dabei geholfen haben, Erfolg mit digitalem Marketing zu haben.

2. Welche Arten von Leistungen bieten Sie an? Und wie bieten Sie sie an – in Form von Bundles, Segmenten oder Paketen?

Das Konzept Marketing as a Service (MaaS) gibt uns die Möglichkeit, zusammen mit unseren Kunden Strategien zum Generieren von Leads umzusetzen. Zu unseren technologiegestützten Leistungen gehören die Entwicklung einer umfassenden Web-Präsenz mit benutzer- und konversionsfreundlichen Websites, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Social Media-Marketing und -Werbung, Content-Marketing, standortbezogene Listings, Pay Per Click (PPC) / Google Adwords, GeoJuice (unsere geolokale mobile App), Tracken von Bewertungen und Reputationsmanagement.

Die Pakete werden für kleine und mittelständische Unternehmen, Berater für Lokalmarketing und Agenturen optimiert, die unsere Plattform zur Ausweitung ihrer Geschäftstätigkeit nutzen können. Wir unterstützen auch viele große Marken mit maßgeschneiderten Lösungen für ihre Unternehmen: National-to-Local-Marketing.

3. Welche Rolle spielt Yext im Rahmen des Produkt- und Leistungsangebotes von Surefire? Wie unterstützt es Ihre Kunden bei der Arbeit?

Die Marketingphilosophie von Surefire Social dreht sich im Kern darum, dass die Web-Präsenz eines Unternehmens mehr als nur eine Website ist. Wir sind ebenfalls der Ansicht, dass es im Bereich Social darum geht, mit seinen Kunden auf allen Kanälen zu interagieren, auf denen Engagement nötig ist. Wir haben mit SurePulse ein digitales Marketing-Kontrollzentrum erstellt, das auf Openstack-Technologie basiert und sich nahtlos mit Yext integrieren lässt. Dank der Partnerschaft mit Yext können wir unseren Kunden eine einfache Möglichkeit bieten, ihr Unternehmen auf allen wichtigen lokalen Verzeichnissen einzutragen und über ein einziges, zentrales Dashboard Änderungen an ihren Unternehmensdaten vorzunehmen. Standortbezogene Einträge sind ein zentraler Bestandteil des Web-Ökosystems und müssen unbedingt die richtigen Informationen enthalten, damit suchende Kunden Ihr Unternehmen auch wirklich finden.

Über die API von Yext haben wir in hohem Umfang Verzeichnisdaten bzw. -analytics, Publishing und Reputationstracking in unsere Plattform SurePulse integriert. So können unsere Kunden auf einen Blick erkennen, wie es mit ihrer gesamten digitalen Präsenz aussieht, und haben die Möglichkeit, Kampagnen über verschiedene Plattformen und Kanäle hinweg zu aktivieren. Viele Kunden vergessen, dass das Management von Verzeichniseinträgen (und des entsprechenden Publikums) ein wichtiger Teil von standortbezogenem Marketing ist. Indem wir alle relevanten Daten an einem Ort zentralisieren und zudem die Möglichkeit bieten, diese in Echtzeit zu aktualisieren, rufen wir unseren Kunden diesen Mehrwert konstant ins Gedächtnis.

4. Was ermöglicht Yext Ihnen, wofür Sie sonst keine Zeit hätten?

Die Plattform von Yext gibt Surefire Zugriff auf direkte APIs für 58 wichtige Verzeichnisse…das ist ein unglaublich großer Vorteil. So können unsere Coaches im Auftrag ihrer Kunden mehrere Einträge gleichzeitig direkt und in Echtzeit managen. Wenn wir Anfang nächsten Jahres das SurePulse Digital Marketing Control Center herausbringen und Beratern für Lokalmarketing und -Agenturen anbieten, können auch sie den gleichen Mehrwert bieten: integrierte Daten, Analytics, Monitoring und Publishing für alle diese Verzeichnisse UND alle anderen digitalen Kanäle – alles aus einer Hand. Ohne Yext könnten wir das nicht anbieten!

5. Auf einer Skala von 1 bis 10, wie zufrieden sind Sie mit Yext? Und wieso?

Der Support, den wir von Yext bekommen, hat mindestens eine 11 verdient! Ehrlich, wir haben eine tolle Beziehung zu Yext und bauen unsere jeweilige Geschäftstätigkeit gemeinsam aus. Wir sehen Yext als Geschäftspartner, nicht einfach nur als Technologieanbieter. Bei Yext unterstützt uns ein fantastisches Team und wir sind sicher, dass Yext auch weiterhin eine 11 verdienen wird.

6. Welche 5 mobilen Apps nutzen Sie im Alltag am meisten? Welche bringt Ihnen dabei am meisten Spaß?

  • Vivino – Mit dieser App kann man ein Bild von einem beliebigen Weinetikett machen und bekommt Bewertungen, Rankings und Preise angezeigt. Ein Muss für jeden Weinliebhaber!
  • Kindle
  • Waze
  • Yelp
  • OpenTable
  • Grubhub

Porträt ChrisChris Marentis ist Gründer und CEO von Surefire Social. Das Inc. 5000-Unternehmen gehört zu den am schnellsten wachsenden im Bereich Marketingtechnologie- und dienstleistungen. Unsere Marketing as a Service (MaaS)-Lösung wurde speziell für besonders standortbezogenes Marketing sowohl für kleine und mittelständische Unternehmen als auch für landesweite Marken mit mehreren Standorten konzipiert. Marentis ist ein sehr aktiver Unternehmer und Keynote- Speaker und veröffentlicht regelmäßig Beiträge in führenden Marketingmedien wie Search Engine Land, Marketing Land, iMedia und Social Media Today.

Erfahren Sie, wie Sie mit der preisgekrönten Yext Knowledge Engine Kunden in Ihrer Nähe erreichen.
Vielen Dank, dass Sie eine Demo angefordert haben. Sie werden in Kürze kontaktiert, um einen passenden Termin zu vereinbaren.