SmartProfile: Brian Nash, BookingSuite

resources-blog-150917

Wir haben uns vor kurzem mit Brian Nash, Lead Product Manager bei BookingSuite, über das Ziel des Unternehmens unterhalten, effektive Websitelösungen für Gastgewerbepartner zu bieten, sowie darüber, wie das Unternehmen die Technologie von Yext nutzt, um seine Kunden beim Ausbau ihrer Unternehmen und Marken zu unterstützen.

1. Erzählen Sie uns ein wenig über sich, über BookingSuite und über Ihre Rolle. Welche Ziele verfolgt das Unternehmen derzeit und worauf konzentriert es sich? In welche Richtung wird sich BookingSuite Ihrer Meinung nach bewegen?

Ich bin einer der Lead Product Manager bei BookingSuite und bin für die Performance unserer Produkte sowie für die Systeme, auf die sich diese Performance stützt, verantwortlich. BookingSuite unterstützt Partner aus dem Gastgewerbe dabei, ihre Unternehmen und Marken mithilfe von cloudbasierten Softwarelösungen auf- und auszubauen. Aktuell konzentrieren wir uns auf die Bereitstellung von Websitelösungen für Unterkünfte. Wir verbessern kontinuierlich unsere Softwarelösungen, um den komplexen Bedürfnissen unserer Partner in Bezug auf digitales Marketing gerecht zu werden. In den kommenden Jahren wird BookingSuite noch mehr Lösungen anbieten, um Unterkunftsanbieter noch besser unterstützen zu können.

2. Welche Arten von Leistungen bieten Sie an? Und wie bieten Sie sie an – in Form von Bundles, Segmenten oder Paketen?

Wir bieten derzeit zwei Optionen für Unterkunftswebseiten an: WebDirect und WebComplete. WebDirect wendet sich an Übernachtungsbetriebe, die schnell und einfach eine elegante Webpräsenz erstellen möchten. Bei WebDirect zahlt der Partner nur 10 % pro Buchung, so dass das finanzielle Risiko sehr gering ist. WebComplete ist ideal für Übernachtungsbetriebe, die eine umfassende und stabile digitale Marketinglösung mit mehr Content-Optionen benötigen. Für dieses Angebot wird eine monatliche Gebühr berechnet, was bei SaaS-basierten Geschäftsmodellen üblich ist.

3. Welche Rolle spielt Yext für das Produkt- und Leistungsangebot von BookingSuite? Wie hilft es Ihnen dabei, Ihre Kunden aus dem Gastgewerbe besser zu unterstützen?

Yext hilft uns, unser Angebot zu skalieren, um es auch Hotelpartnern anbieten zu können. Das ist aktuell unsere größte Herausforderung. Wir helfen Tausenden von Unterkunftsanbietern aller Art und in Dutzenden von Ländern dabei, in 42 verschiedenen Sprachen Gäste zu erreichen und zu betreuen. Unser Kundenstamm wächst von Monat zu Monat schneller (viel schneller als unser Team). Warum Yext so gut für uns funktioniert, hat viel damit zu tun, dass es uns die Möglichkeit gibt, auf eine Art und Weise einen großen Nutzen für unsere Kunden zu generieren, die für uns leicht zu managen ist. Unseren Hoteliers spart es wertvolle Zeit im Vergleich dazu, wenn sie diese Kanäle selbst und manuell managen müssten. Jeder Inhaber eines kleinen oder mittelständischen Unternehmens weiß, dass Zeit sein kostbarstes Gut ist.

Was ermöglicht Yext, wofür Sie sonst vielleicht keine Zeit hätten?

Da mehr als die Hälfte unserer Hotelpartner ihre allererste Website mit unserer Hilfe an den Start bringen, haben ihre Domains online keinen Bekanntheitsgrad und sind manchmal für Gäste schlichtweg nicht auffindbar. Durch unsere Partnerschaft mit Yext bekommen diese brandneuen Seiten einen wesentlich besseren Start. Es wird ein digitaler Bekanntheitsgrad für sie geschaffen (Backlinks und so weiter) und es wird dafür gesorgt, dass sie in den Verzeichnissen und auf den sozialen Kanälen, auf denen Gäste nach ihnen suchen, zu finden sind. Die Websites, die wir mit Yext an den Start bringen, generieren bereits innerhalb der ersten 30 Tage einen echten Mehrwert für unsere Partner aus dem Gastgewerbe!

5. Auf einer Skala von 1 bis 10, wie zufrieden sind Sie mit Yext? Und wieso?

Ich bin wirklich sehr zufrieden mit unserer Partnerschaft mit Yext und würde sie mit 9 Punkten bewerten; aber nur, weil ich möchte, dass mich das Team von Yext noch weiter beeindruckt, ohne dadurch die Skala zu sprengen. 🙂

6. Gibt es etwas, dass Sie sich von Yext wünschen? Gibt es bestimmten Bereiche, auf die wir noch mehr eingehen sollten?

Ich würde mir ein Serviceteam wünschen, das technische Ressourcen für Aufgaben wie die Ausgestaltung oder Aktualisierung unserer Yext API-Integration zur Verfügung stellen könnte. Technisch versierte Ansprechpartner zu haben, die das System von Yext in allen Einzelheiten kennen, würde diese Projekte wesentlich beschleunigen und interne Ressourcen sind meist so ausgelastet, dass wir nicht so schnell vorwärts kommen, wie wie gerne möchten. Ein weiterer Punkt auf meiner Wunschliste ist ein Standort von Yext in Seattle, weil ich das Team wirklich gerne mag und es gerne häufiger persönlich treffen würde. Kommen Sie uns besuchen, ich glaube, es würde Ihnen hier gefallen! 🙂

7. Welche 5 mobilen Apps nutzen Sie im Alltag am meisten? Welche bringt Ihnen dabei am meisten Spaß?

Auf der ersten Seite meines iPhones befinden sich fast ausschließlich Apps aus dem Bereich Produktivität. Aktuelle nutze ich besonders häufig Glass (eine Kalender-/Produktivitäts-App mit einem innovativen Design-Ansatz), YouMail (transskribiert meine Sprachnachrichten und verwandelt sie in Textnachrichten, weil ich meine Mailbox nicht gerne abhöre), Evernote (als jemand, der Informationen hortet, ist diese App sozusagen mein bester Freund) und Buffer (für strategisches Simultan-Posten auf Social Media). Dabei bin ich bin gerne bereit, die Premium-Gebühren für so tolle Apps zu bezahlen. Aber bevor Sie denken, dass ich nur an Geschäftliches denke – ich nutze auch die App Electric Objects jeden Tag. Das ist ein Kickstarter-Projekt, das ich unterstützt habe, und das eine digitale Kunstgalerie umfasst, in der ich neue Künstler entdecken und die Kunstwerke auf meinem EO1-Display austauschen kann. Sie können sich das, was mir gerade gefällt, in Echtzeit ansehen, nämlich hier.

Porträt Brian NashBrian ist Lead Product Manager bei Booking.com (Teil der Priceline-Gruppe) und für die Produktentwicklung für die Bereiche Advertising, Lead Generation und Analytics bei BookingSuite verantwortlich. Sie können ihm auf Twitter folgen: @schuss.

Sehen Sie sich die Website von BookingSuite an, um mehr über die Aktivitäten des Unternehmens im Bereich standortbezogene Suche zu erfahren.

 

Erfahren Sie, wie Sie mit der preisgekrönten Yext Knowledge Engine Kunden in Ihrer Nähe erreichen.
Vielen Dank, dass Sie eine Demo angefordert haben. Sie werden in Kürze kontaktiert, um einen passenden Termin zu vereinbaren.