Die drei Grundpfeiler ortsspezifischer mobiler Landing-Pages

resources-blog-140811

Die Nutzung von Smartphones steigt rasend schnell. Das eröffnet völlig neue Möglichkeiten für die Personalisierung von Marketingbotschaften in Abhängigkeit davon, wo sich der Kunde jeweils befindet. Die Nutzererfahrung auf mobilen Geräten ist jedoch vollkommen anders als auf Desktop-Computern. Für Unternehmen ist es unverzichtbar, die Unterschiede genau zu verstehen, um wirklich effektive Kampagnen erstellen zu können – und der Schlüssel dazu sind ortsspezifische mobile Landing-Pages.

Laden Sie sich dieses neue Paper von Yext herunter und entdecken Sie die drei Grundpfeiler erfolgreicher, ortsspezifischer mobiler Landing-Pages. Mit diesem Wissen können Sie sofort damit beginnen, Kunden an Ihre Standorte zu bringen.

Nutzerflow MLLP

In diesem Bericht lernen Sie die Best Practices für Folgendes kennen:

  • Abrufen des Standorts des Benutzers

  • Anpassung der Benutzeroberfläche

  • Motivieren des Benutzers zu einer Aktion

Ortsspezifische mobile Landing-Pages maximieren den Wert der kostenpflichtigen Medien, die Sie bereits nutzen. Sie bieten Ihren Kunden die gewünschten Informationen und regen Sie zu einem persönlichen Besuch bei Ihnen an. Mit optimierten ortsspezifischen mobilen Landing-Pages können Sie die Inhalte, die der Kunde sieht, an dessen jeweiligen Standort anpassen. So erhält er jeweils genau die Informationen, die er braucht, um sich für Ihr Unternehmen zu entscheiden.

Das vollständige Paper können Sie sich hier herunterladen.

Erfahren Sie, wie Sie mit der preisgekrönten Yext Knowledge Engine Kunden in Ihrer Nähe erreichen.
Vielen Dank, dass Sie eine Demo angefordert haben. Sie werden in Kürze kontaktiert, um einen passenden Termin zu vereinbaren.